DARMKREBS BEHANDLUNG

- Ein Projekt des Info-Netzwerk Medizin 2000 -

www.darmkrebs-behandlung.medizin-2000.de  

aktualisiert: 31.10.14, Uhrzeit: 22.55

Bildnachweis: Fotolia

Themen Websites A-Z im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000

 

 

 

Der nachfolgend publizierte Text wurde in der werbefreien und kostenlos zu benutzenden online Enzyklopädie WIKIPEDIA unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/ShareAlike“ für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie hier. Sollte Ihr Browser keine Frames darstellen, so können Sie den zum Thema Darmkrebs / Kolorektales Karzinom publizierten Text auch hier abrufen. Angaben zu früheren Versionen dieses Textes und zu den Autoren des Beitrags finden Sie hier .




 

News und aktuelle wissenschaftliche Informationen zum Thema Vorbeugung, Diagnostik und Therapie von Darmkrebs  (Kolorektales Karzinom)

 

 

Video-Beitrag auf YouTube


Darmkrebs Therapie:  Eine neu entwickelte Therapiemethode schützt bei der Tumor-OP empfindliche Nerven und verhindert so drohende OP-Nebenwirkungen wie Inkontinenz  und Impotenz (ARD Mittagsmagazin Bayerischer Rundfunk)

 

 

Warnzeichen

Überraschungsfund "Blut im Stuhl".  Was tun? Informationen hier

 

 

Darmkrebs-Früherkennung


Früherkennungsuntersuchungen auf Darmkrebs können die Darmkrebssterblichkeit senken. Doch welche der derzeit verfügbaren Früherkennungsmaßnahme ist am wenigsten Fehler anfällig?
Auf Spiegel online wurde nun ein interessanter Übersichtsartikel veröffentlicht, der Patienten bei der Entscheidungsfindung helfen kann.

mehr lesen


Quelle: Spiegel online



Darmkrebs-Vorbeugung mit Aspirin


Endlich konnte der lang ersehnte Beweis erbracht werden. Die Langzeiteinnahme des weltweit beliebten Schmerzkillers Aspirin (ASS=Azetylsalizylsäure) senkt tatsächlich das Risiko an einem Darmkrebs zu erkranken. 

mehr lesen


Quelle: Fachblatt The Lancet

Krebstherapie: Misteltherapie beeinflußt zahlreiche Stoffwechselvorgänge


Die in der Mistel  (Viscum album) enthaltenen Pflanzenbestandteile aktivieren bei Krebserkrankungen das Immunsytem  und wirken auch entzündungshemmend.

mehr lesen


Quelle: Fachzeitung PLos One

Darmkrebs-Vorbeugung durch gesunde Ernährung


Eine balaststoffreiche Ernährung kann das Darmkrebs-Risiko um 10-20% absenken.  

mehr lesen


Quelle: BMJ 2011; 343 doi: 10.1136/bmj.d6617 (Published 10 November 2011) Cite this as: BMJ 2011;343:bmj.d6617

Darmkrebs-Screening - eine Erfolgsstory?
Zwischenbilanz der Früherkennungskoloskopie nach acht Jahren

Man schätzt, dass bis Ende 2010 durch die Früherkennungskoloskopie bei Personen im Alter von 55 bis 84 Jahren bundesweit 98 734 Darmkrebsfälle verhütet und weitere 47 168 Darmkrebserkrankungen frühzeitig, oft in einem heilbaren Stadium, erkannt sein werden. Die verhüteten Fälle wären ohne Entfernung der fortgeschrittenen Adenome im mittleren Durchschnitt (Median) 10 Jahre nach der Durchführung einer  Früherkennungs-Koloskopie klinisch manifest geworden.


mehr lesen


Quelle: Deutsches Ärzteblatt  

Darmkrebs-Früherkennung

Immuntest auf Blut im Stuhl stellt einen gelungenen Kompromiss dar der überschaubare Kosten erzeugt.
Darmkrebs gehört auch im Bereich der EU zu den häufigsten Krebserkrankungen Trotz dieser weiten Verbreitung der bösartigen Erkrankung ist unter Experten umstritten, wie man eine Früherkennung dieser Krebserkrankung am besten und wirtschaftlichsten durchführen sollte.

mehr lesen

Quelle: Presse-Information Presse-Information  Newsletter Cancer Decisions, MEDLINE Abstract The Prostate. 2010;70(10):1054-1065.


ANZEIGE

Thymustherapie in der alternativen Tumormedizin


In dem jetzt publizierten, Newsletter ImmunPlus stellt die Klinik in einer Sonderausgabe die unspezifische Immuntherapie mit Thymus-Peptiden in den Mittelpunkt ihres ungewöhnlichen Therapiekonzepts bei Tumorerkrankungen.

mehr lesen


Quelle: Sonderausgabe des werbenden Newsletters ImmunPlus des Schwarzwald MedicalResort Obertal

Darmkrebs-Früherkennung

Vorstufen per Immuntest sicherer entdecken. Die Untersuchung auf verborgenes Blut im Stuhl ist ein wichtiger Bestandteil der Früherkennung von Darmkrebs. Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum zeigten nun, dass einige immunologische Tests dem gebräuchlichen enzymatischen Verfahren (HaemOccult) deutlich überlegen sind. Allerdings stellten sie große Unterschiede in der Leistungsfähigkeit der Tests verschiedener Anbieter fest.

mehr lesen


Quelle: Presse-Information Deutsches Krebsforschungszentrum

 

ASS (Azetylsalizylsäure u.a. Aspirin) senkt das Darmkrebs-Risiko

Die Auswertung der bisher erhobenen Daten zum Thema "Langzeiteinnahme von ASS und Darm-Krebsrisiko?" zeigt, dass die über 5 Jahre erfolgte Einnahme von mindestens 300 mg Aspirin pro Tag in der Lage ist, das Darmkrebs-Risiko deutlich zu senken. Dieser Nutzeffekt wird frühestens 10 Jahre nach dem jeweiligen Studienbeginn erkennbar.

mehr lesen


Quelle: Medline Abstract Fachblatt The Lancet

Darmkrebs-Früherkennung

Im Gegensatz zu früheren Untersuchungen, die überwiegend an hochspezialisierten Kliniken durchgeführt wurden, zeigt diese im Journal of the American Medical Association (JAMA) unter Teilnahme von über 600 Patienten durchgeführte Studie,  dass die mit Computerunterstützung durchgeführte sog. "virtuelle Coloskopie" noch nicht zuverlässig genug ist, um die seit Jahrzehnten übliche konventionelle Darmspiegelung ersetzen zu können.

mehr lesen


Quelle: Presse-Information Journal of the American Medical Association (JAMA)

Koloskopie-Screening

Zwei Jahre nach der Einführung der präventiven Koloskopie (vorbeugende Darmspiegelung))haben die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und die Spitzenverbände der Krankenkassen im Rahmen einer Pressekonferenz den ersten Bericht über die Auswertung der Dokumentationen zur Früherkennungshaben die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und die Spitzenverbände der Krankenkassen im Rahmen einer Pressekonferenz den ersten Bericht über die Auswertung der Dokumentationen zur Früherkennungs-Koloskopie  in Berlin vorgestellt.


mehr lesen


Quelle:Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und die Spitzenverbände der Krankenkassen

Darmspiegelung unbeliebt

Für viele Patienten ist eineviele Patienten ist eine Darmspiegelung eine schwere psychische Belastung. Daher unterbleiben gelegentlich Untersuchungen, die aus medizinischer Sicht eigentlich indiziert wären.  Viele der betroffenen Patienten warten daher sehnsüchtig auf die Verfügbarkeit der virtuellen Koloskopie, bei der eine in wenigen Sekunden durchgeführte Untersuchung mit dem Computer Tomografen (CT)  die unangenehme Untersuchung mit dem in den Darm eingeführten Endoskop überflüssig machen soll.

 

mehr lesen


Quelle: Ärzte Zeitung

 

Gesundheitsportal Info-Netzwerk Medizin 2000, Informationen Naturheilkunde und Schulmedizin

 

Gesundheitsportal Info-Netzwerk Medizin 2000, Informationen Naturheilkunde und Schulmedizin

 

FENO-Atemtest,FENO-Asthmadiagnose: Aerocrine Niox Mino zur Therapiekontrolle 

Gesundheitsportal Info-Netzwerk Medizin 2000, Informationen Naturheilkunde und Schulmedizin


  

Die Cochrane Library ist eine elektronische Bibliothek, die man über das Internet benutzen kann. Sie enthält Aussagen über die Wirksamkeit medizinischer Behandlungsverfahren.




hier (deutsch)

hier (englisch)

 

 

 

ANZEIGEN

Hier könnten auch Sie über Ihre besonderen Kompetenzgebiete bzw.
Ihre innovativen Produkte informieren......

Info_Netzwerk Medizin 2000,Gesundheitsportal,Medizin-Portal

Sanorell Pharma empfiehlt :
Vier im Weltbild Verlag erschienene Gesundheitsratgeber

    

   Info_Netzwerk Medizin 2000,Gesundheitsportal,Medizin-Portal

 

Info_Netzwerk Medizin 2000,Gesundheitsportal,Medizin-Portal

 

Der von der Aerocrine AG entwickelte FeNO-Atemtest schafft bei entzündlichen Erkrankungen der Atemwege ideale Voraussetzungen für zuverlässige  Diagnosen sowie für die Optimierung der Behandlung von Asthma, COPD, Allergien und chronischer Bronchitis
Mit Hilfe des FeNO-Atemtests kann der behandelnde Arzt  bei Erwachsenen und Kindern in der Ausatemluft die Konzentration von Stickoxid (NO) messen. Je höher die Konzentration von Stickoxid, um so stärker die Entzündung der Atemwege.  Der FeNO-Atemtest wird mit dem innovativen Messgerät NIOX MINO
®  
 durchgeführt. Bei diesem Produkt handelt es sich um ein kompaktes,  leicht tragbares Gerät, das ideal für den Einsatz in Arztpraxen, Gesundheitszentren und Kliniken geeignet ist. Auf der Niox-Website erfahren Sie mehr über das leicht zu bedienende, innovative FeNO-Messgerät.  Geräte-Bestellung hier                     

Gesundheitsportal Info-Netzwerk Medizin 2000

 

In unsicheren Zeiten sind kanadische Immobilien ein Ausweg mit Doppel-Nutzen:

Eine in Nova Scotia, Kanada, gelegene Privatinsel, bzw. ein Farmgrundstück in unmittelbarer Meeresnähe stellen eine solche sichere Kapitalanlage dar - mit zusätzlichem Spaßfaktor für die ganze Familie. Mehr Informationen hier 

 

Integrative Medizin am Schwarzwald Medical Resort Obertal 

 


Sanorell Pharma: Medikamente für Naturheilkunde und Alternativmedizin


Vital-Plus Diät von Sanorell Pharma: Medikamente für Naturheilkunde und Alternativmedizin


Gesundheitsportal Info-Netzwerk Medizin 2000


Gesundheitsportal Info-Netzwerk Medizin 2000

Vital-Test: Vitamine und Spurenelemente vpon Sanorell sind unverzichtbar


Gesundheitsportal Info-Netzwerk Medizin 2000

Tiertransporte quer durch Europe sind für die Tiere
meist eine Qual.  Animal´s Angels ist bei den Tieren !

 

 

Info_Netzwerk Medizin 2000,Gesundheitsportal,Medizin-Portal


 

Gesundheitsportal Info-Netzwerk Medizin 2000, Informationen Naturheilkunde und Schulmedizin


Soziale Netzwerke



     

 

 

zum Seitenanfang

 

Twitter auf Medizin 2000

Werbung


Mit der Maus können Sie den
Bildwechselvorgang anhalten. Ein
 Mausklick ruft dann die die Website auf.